AKTUELLE MELDUNG

Hallo,

der Arbeitstag am 08.08.2021 fällt aus.

Nachdem neuen Infektionsschutzgesetz gilt bei einer 7 Tages Inzedenz von über 100 pro 100.000 Einwohner eine Ausgangsbeschränkungen zwischen 22 und 5 Uhr.

Dies betrifft auch das Nachtangeln.

Sollange die Ausgangsbeschränkungen gilt ist das Nachtangeln verboten.

Die “Notbremse” tritt erst dann wieder auĂźer Kraft, wenn die Inzidenz an fĂĽnf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt.

GruĂź der Vorstand

AKTUELLE CORONA MELDUNG !

Liebe Vereinsmitglieder,
aufgrund der Corona-Beschränkung sind Vereinsveranstaltungen wie Gemeinschaftsangeln weiterhin nicht erlaubt.
Aus diesem Grund sehen wir uns gezwungen das Vatertagsangeln auch in diesem Jahr abzusagen.

Des weiteren sind unsere Mitglieder angehalten auf “Gruppenangeln” zu verzichten. Die Ansitze sind so einzurichten, das der Abstand zu anderen Anglern gewährleistet ist. Auf gemeinsames Grillen, etc. ist zu verzichten.

Paßt auf euch auf – Bleibt alle gesund!

Der Vorstand

2. Arbeitstag verschoben

 

Hallo!

Der zweite Arbeitstag (13.02.2021) wird auf Gund der Wettersituation auf den 27.02.2021 verschoben.

GruĂź

Der Vorstand

UPDATE – CORONA-VIRUS (COVID-19)!

Hallo,

wir werden zum Regelbetrieb wieder übergehen. 

Trotzdem mĂĽssen die Coronaschutzverordnung weiterhin eingehalten werden.

Unsere Mitglieder sind immer noch angehalten auf “Gruppenangeln” zu verzichten.
Die Ansitze sind so einzurichten, das der Abstand zu anderen Anglern gewährleistet ist. Auf gemeinsames Grillen, etc. ist zu verzichten.

Die Vereinsführung möchte verantwortungsvoll mit der Situation umgehen und hofft auf das Verständnis aller Mitglieder.

Paßt auf euch auf – Bleibt alle gesund!

Der Vorstand

AKTUELLE MELDUNG – CORONA-VIRUS (COVID-19)!

Gemäß der Presseinformation der Landesregierung NRW vom 15. März 2020 sind alle Zusammenkünfte in Sportvereinen zur Zeit nicht mehr gestattet.

Demnach stellen auch wir alle Vereinsaktivitäten bis einschließlich dem 21.Juni 2020 ein.
Dies betrifft das Osterfeuer, Vatertagsangeln, Nachtangeln, den Kindertag am See so wie das Anangeln am Kanal.

Des weiteren sind unsere Mitglieder angehalten auf “Gruppenangeln” zu verzichten. Die Ansitze sind so einzurichten, das der Abstand zu anderen Anglern gewährleistet ist. Auf gemeinsames Grillen, etc. ist zu verzichten.

Wenn die weitere Vorgehensweise bekannt ist, werden wir hier an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

Die Vereinsführung möchte verantwortungsvoll mit der Situation umgehen und hofft auf das Verständnis aller Mitglieder.

PaĂźt auf euch auf – Bleibt alle gesund!

Der Vorstand